Hajime No Ippo Gaiden

(Laufend)
Bericht

3.0 (1 Stimmen)

Genres: Action , Drama , KomöDie , Shounen , Sport

Zusammenfassung: (120) Die Geschichte in Hajime no Ippo handelt von der namensgebenden Titelfigur Ippo Makunouchi. Ein sehr schüchterner, allzeit hilfsbereiter und freundlicher Highschool-Schüler. Allerdings ist er auch sehr naiv und so kommt es, dass er allzu oft zum Mobbingopfer ein paar seiner Klassenkameraden wird. Eines Tages lauern sie ihm unter einer Brücke auf, um ihn noch härter als sonst in die Mangel zu nehmen. Doch zufällig werden sie von einem vorbeilaufendem Jogger entdeckt, der die Angreifer kurzerhand unschädlich macht. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Jogger um Mamoru Takamura handelt, einem aufstrebenden Profiboxer, gesegnet mit einem Jahrhunderttalent. Von ihm so beeindruckt und mit dem festen Willen stärker zu werden, entschließt sich Ippo Boxer zu werden. Und nach dem ersten Sparring im Kamogawa Gym ist klar, dass auch er Talent und eine Veranlagung fürs Boxen hat.

sprache: Deutsch

Freigegeben:

Bemerkungen

Überblick

Episoden

Genres: Action , Drama , KomöDie , Shounen , Sport

Zusammenfassung:

Die Geschichte in Hajime no Ippo handelt von der namensgebenden Titelfigur Ippo Makunouchi. Ein sehr schüchterner, allzeit hilfsbereiter und freundlicher Highschool-Schüler. Allerdings ist er auch sehr naiv und so kommt es, dass er allzu oft zum Mobbingopfer ein paar seiner Klassenkameraden wird. Eines Tages lauern sie ihm unter einer Brücke auf, um ihn noch härter als sonst in die Mangel zu nehmen. Doch zufällig werden sie von einem vorbeilaufendem Jogger entdeckt, der die Angreifer kurzerhand unschädlich macht. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Jogger um Mamoru Takamura handelt, einem aufstrebenden Profiboxer, gesegnet mit einem Jahrhunderttalent. Von ihm so beeindruckt und mit dem festen Willen stärker zu werden, entschließt sich Ippo Boxer zu werden. Und nach dem ersten Sparring im Kamogawa Gym ist klar, dass auch er Talent und eine Veranlagung fürs Boxen hat.

Die Geschichte in Hajime no Ippo handelt von der namensgebenden Titelfigur Ippo Makunouchi. Ein sehr schüchterner, allzeit hilfsbereiter und freundlicher Highschool-Schüler. Allerdings ist er auch sehr naiv und so kommt es, dass er allzu oft zum Mobbingopfer ein paar seiner Klassenkameraden wird. Eines Tages lauern sie ihm unter einer Brücke auf, um ihn noch härter als sonst in die Mangel zu nehmen. Doch zufällig werden sie von einem vorbeilaufendem Jogger entdeckt, der die Angreifer kurzerhand unschädlich macht. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Jogger um Mamoru Takamura handelt, einem aufstrebenden Profiboxer, gesegnet mit einem Jahrhunderttalent. Von ihm so beeindruckt und mit dem festen Willen stärker zu werden, entschließt sich Ippo Boxer zu werden. Und nach dem ersten Sparring im Kamogawa Gym ist klar, dass auch er Talent und eine Veranlagung fürs Boxen hat.

Bemerkungen:

Einen Kommentar hinzufügen.

Magst du das ? *Setzen Sie Punkte bitte!

0.0
0 Bemerkungen
0
0
0
0
0
Löschen
Antworten