Ookami Shounen Wa Kyou Mo Uso Wo Kasaneru

(Laufend)
Bericht

3.0 (1 Stimmen)

Genres: Drama , KomöDie , Romanze , Schule

Zusammenfassung: (499) Keitarou vermutet, dass sein Schwarm Aoi ihm wegen seines vermeintlich bedrohlichen Blickes nach seinem Liebesgeständnis einen Korb gegeben hat. Daraufhin besucht er den Salon seiner älteren Schwester, die ihm kurzerhand eine „Verjüngungskur“ verabreicht – doch nur kurz darauf muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass er zu einen wahrlichen Mädchen mutiert ist! Gezwungen, mit diesem Aussehen nach Hause zu gehen, läuft er ausgerechnet Aoi über den Weg, die ihn aber zu seinem Glück bloß für ein etwas männliches Mädchen hält. Doch bevor sich ihre Wege trennen konnten, bittet sie ihn plötzlich um Hilfe, eine bestimmte Angst gemeinsam mit ihr zu überwinden: Ihre langjährige Angst vor Männern... Tweet

sprache: Deutsch

Freigegeben:

Bemerkungen

Überblick

Episoden

Genres: Drama , KomöDie , Romanze , Schule

Zusammenfassung:

Keitarou vermutet, dass sein Schwarm Aoi ihm wegen seines vermeintlich bedrohlichen Blickes nach seinem Liebesgeständnis einen Korb gegeben hat. Daraufhin besucht er den Salon seiner älteren Schwester, die ihm kurzerhand eine „Verjüngungskur“ verabreicht – doch nur kurz darauf muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass er zu einen wahrlichen Mädchen mutiert ist! Gezwungen, mit diesem Aussehen nach Hause zu gehen, läuft er ausgerechnet Aoi über den Weg, die ihn aber zu seinem Glück bloß für ein etwas männliches Mädchen hält. Doch bevor sich ihre Wege trennen konnten, bittet sie ihn plötzlich um Hilfe, eine bestimmte Angst gemeinsam mit ihr zu überwinden: Ihre langjährige Angst vor Männern... Tweet

Keitarou vermutet, dass sein Schwarm Aoi ihm wegen seines vermeintlich bedrohlichen Blickes nach seinem Liebesgeständnis einen Korb gegeben hat. Daraufhin besucht er den Salon seiner älteren Schwester, die ihm kurzerhand eine „Verjüngungskur“ verabreicht – doch nur kurz darauf muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass er zu einen wahrlichen Mädchen mutiert ist! Gezwungen, mit diesem Aussehen nach Hause zu gehen, läuft er ausgerechnet Aoi über den Weg, die ihn aber zu seinem Glück bloß für ein etwas männliches Mädchen hält. Doch bevor sich ihre Wege trennen konnten, bittet sie ihn plötzlich um Hilfe, eine bestimmte Angst gemeinsam mit ihr zu überwinden: Ihre langjährige Angst vor Männern... Tweet

Bemerkungen:

Einen Kommentar hinzufügen.

Magst du das ? *Setzen Sie Punkte bitte!

0.0
0 Bemerkungen
0
0
0
0
0
Löschen
Antworten